Feiern im Lebenslauf

Mit Taufe, Konfirmation, Trauung und Beerdigung begleiten die Kirchengemeinden Menschen an wichtigen Stellen im Lebenslauf. Genauere Hinweise zu Terminen, Anmeldung und Ablauf der einzlenen Feiern (Kasualien) sind u.f. aufgefürt

Taufe

Mit der Taufe wird ein Mensch Glied seiner Kirchengemeinde und Teil der Weltweiten Kirche.

Gottes Güte und Zuwendung gilt allen Menschen. Doch wir Menschen brauchen die individuelle Handlung und als Gemeinschaft eine öffentliche Feier dieser bleibende Verbindung von Gott mit uns Menschen.

In der Gesamtkirchengemeinde am Ries gibt es keine speziellen Taufsonntage. Absprachen über den Termin werden am einfachtsten telephonisch oder per mail mit dem betreffenden Pfarramt geklärt. Als erster Anhaltspunkt für Tauftermine kann der Gottesdienstplan dienen.

Zu einem Taufgespräch kommt die Pfarrerin oder der Pfarrer in die Familie des Täuflings um Ablauf und Inhalt der Taufe zu besprechen. 

Eine Auswahl von Taufsprüchen finden Sie unter: www.taufspruch.de