Herzlich willkommen in der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde am Ries

Gemeinsamer Pfingstmontagsgottesdienst auf dem Kapf

Die Evangelischen Kirchengemeinden

Benzenzimmern, Goldburghausen, Kirchheim, Pflaumloch, Trochtelfingen

haben sich 2010 zur Gesamtkirchengemeinde am Ries zusammengeschlossen. Die einzelnen Kirchengemeinden bleiben rechtlich selbständig, übertragen aber einzelne Aufgaben an die Gesamtkirchengemeinde. Zunächst war das nur die Gestaltung des Gottesdienstplans. In den ersten Jahren sind der Krabbelgottesdienst RiesIG, das Männervesper und die Erlebnisbibeltage (zusammen mit Bopfingen, Oberdorf, Seelsorgeeinheiten Ries  & Ipf) dazu gekommen. Seit 2013 gibt es Arbeitsgemeinschaften, die sich mit den Themenbereichen Jugend, Chor / Gesang, Ausflug / Wanderung und Gebäude beschäftigen. 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Auf der Grenze“

    Zum Landesprädikantentag am Sonntag, 21. Oktober, in Aalen werden rund 150 Teilnehmer erwartet. Landesprädikantenpfarrerin Tabea Granzow-Emden erklärt im Interview mit Ute Dilg, warum deren Dienst für die Evangelische Landeskirche in Württemberg so wichtig ist.

    mehr

  • Seminar Blaubeuren saniert

    Das Evangelische Seminar Blaubeuren feiert den Abschluss einer beinahe elfjährigen Sanierung mit einem Gottesdienst und einem Festakt. Rund 13 Millionen Euro haben die Baumaßnahmen gekostet. Landesbischof Frank Otfried July predigt, beim anschließenden Festakt sprechen unter anderem die baden-württembergische Finanzministerin Edith Sitzmann sowie die Ulmer Prälatin Gabriele Wulz.

    mehr

  • Kirchen im Biosphärengebiet

    Es wurde fleißig gebuddelt und gepflanzt, gesägt und gehämmert in den sechs teilnehmenden Gemeinden des Projekts „Kirchen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“. Am Samstag, 20. Oktober, erhält das Projekt die Auszeichnung der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“.

    mehr