Weltgebetstag 2021

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen trotz Corona

 

(Information für die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden: Benzenzimmern, Goldburghausen, Dirgenheim, Flochberg, Kirchheim, Pflaumloch, Trochtelfingen und Utzmemmingen)

Am ersten Freitag im März laden Frauen seit über 150 Jahren zum Weltgebetstag ein. Die Liturgie wird jedes Jahr von christlichen Frauen eines anderen Landes vorbereitet und dann in 108 Ländern rund um den Globus gefeiert.

Dieses Jahr haben Frauen aus Vanuatu die Liturgie für den Gottesdienst erarbeitet. Dies ist ein Inselstaat im Südpazifik.

Da wir dieses Jahr den Weltgebetstag nicht wie gewohnt in unseren Gemeinden feiern können, möchten wir Ihnen folgende Möglichkeiten anbieten:

Wenn Sie möchten, können Sie den Gottesdienst am Freitag, 5. März um 19.00 Uhr bei dem Fernsehsender Bibel-TV verfolgen und mitfeiern. Das gleiche Video wird den ganzen Tag auf youtube und unter www.weltgebetstag.de zu sehen sein.

Zur Erinnerung daran liegen in den Kirchen Postkarten zum Mitnehmen aus, ebenso Spendentüten, die Sie dann gerne wieder in der Kirche oder in den jeweiligen Pfarrämtern abgeben können. Wenn Sie direkt überweisen mögen, können Sie dies unter folgendem Link tun:

https://em.altruja.de/neues-spendenformular-2691/spende

Herzlich willkommen in der Evang. Kirchengemeinde am Ries

Gemeinsamer Pfingstmontagsgottesdienst auf dem Kapf

Die Evangelischen Kirchengemeinden Benzenzimmern, Goldburghausen, Kirchheim, Pflaumloch, Trochtelfingen mit Utzmemmingen haben sich 2010 zur Gesamtkirchengemeinde am Ries zusammengeschlossen. Seit 1. Dez 2019 haben die fünf Kirchengemeinde eine gemeinsame Kirchengemeinde gebildet - die "Evang. Kirchengemeinde am Ries". Das kirchliche Leben in den sechs Orten soll weiterhin vor Ort stattfinden, wo dies sinnvoll und möglich ist, was gemeinsam besser geht, planen und konzipieren wir nun zusammen. Es gibt einen gemeinsamen Kirchengemeinderat und die beiden Pfarrämter Kirchheim und Trochtelfingen.

    

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 25.02.21 | Zwölf Choräle neu vertont

    Die beiden Ludwigsburger Pfarrer Mateo Weida und Martin Mohns haben zwölf traditionellen und beliebten Chorälen ein neues, poppiges Gewand gegeben und publizieren sie in mehreren Versionen inklusive Materialien für Kirchengemeinden zur freien Verfügung.

    mehr

  • 24.02.21 | Bundesverdienstkreuz für Inge Schneider

    Der ehemaligen Präsidentin der Landessynode, Inge Schneider, ist das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen worden. Die Auszeichnung würdigt ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement. Die Verleihung fand am 23. Februar statt.

    mehr

  • 24.02.21 | 2. Ökumenischer Hackathon

    Das Digital-Event will vom 26. bis 28. März an die rasante Digitalentwicklung der Kirchen in der letzten Zeit anknüpfen und unter dem Motto #glaubengemeinsam bestehende Formate des Glaubenslebens weiterentwickeln oder auch ganz neue Ansätze finden.

    mehr