Herzlich willkommen in der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde am Ries

Gemeinsamer Pfingstmontagsgottesdienst auf dem Kapf

Die Evangelischen Kirchengemeinden

Benzenzimmern, Goldburghausen, Kirchheim, Pflaumloch, Trochtelfingen

haben sich 2010 zur Gesamtkirchengemeinde am Ries zusammengeschlossen. Die einzelnen Kirchengemeinden bleiben rechtlich selbständig, übertragen aber einzelne Aufgaben an die Gesamtkirchengemeinde. Zunächst war das nur die Gestaltung des Gottesdienstplans. In den ersten Jahren sind der Krabbelgottesdienst RiesIG, das Männervesper und die Erlebnisbibeltage (zusammen mit Bopfingen, Oberdorf, Seelsorgeeinheiten Ries  & Ipf) dazu gekommen. Seit 2013 gibt es Arbeitsgemeinschaften, die sich mit den Themenbereichen Jugend, Chor / Gesang, Ausflug / Wanderung und Gebäude beschäftigen. 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Eine Chance auf Teilhabe

    Um arbeitslosen Menschen die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen, hat das Diakonische Werk Württemberg zusammen mit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ein Förderprogramm aufgelegt: 900.000 Euro setzen sie für Teilhabegutscheine ein, zunächst für die Jahre 2017 bis 2020.

    mehr

  • Spezialtalar und Sonderbehandlung

    Seit dem Beschluss der württembergischen Landessynode am 15. November 1968 ist es Frauen in Württemberg erlaubt, als Pfarrerinnen eine Gemeinde zu leiten. Doch auch nach der Einführung der Frauenordination gab es Unterschiede zwischen den Geschlechtern, weiß die erste Pfarrerin, Heide Kast.

    mehr

  • Die Türen immer offen

    Drei Frauen auf einem Zimmer, mehr als 70 Menschen teilen sich Küche und Bad. Auch das ist Flüchtlingsrealität in Deutschland. „Sehr anstrengend“ nennt Alyaa Elkhudary das. Heute ist für die 30-jährige Syrerin alles anders. Eine Woche lang stellen Landeskirche und Diakonie Beispiele vor, wie es anders geht. Gerechter. Heute: das Hoffnungshaus in Leonberg.

    mehr